Jahresbegleitung

Alter: ab der 5.Schulstufe

Um eine gute Klassengemeinschaft nachhaltig zu festigen, begleiten wir Schulklassen auch gerne über einen längeren Zeitraum. Der Beziehungsaufbau zwischen den SchülerInnen und ihren Begleitpersonen und die Berücksichtigung individuellen Bedürfnisse der Jugendlichen dienen der Förderung andauernder Entwicklungs- und Lernprozesse.

Kurzbeschreibung:

Das Programm der Jahresbegleitung wird auf die Wünsche und Themen der Klasse abgestimmt und zusammen mit den Lehrpersonen individuell geplant. Im Fokus prozessorientierten und ganzheitlichen Lernens können sich verschiedene Modulschwerpunkte wie Gruppenentwicklung und Persönlichkeitsbildung, ökologische Nachhaltigkeit, Suchtprävention und Risikokompetenz abwechseln. Das Gleichgewicht zwischen lustvollem, herausforderndem Erleben, sowie der Reflexion gemachter Erfahrungen steht dabei im Mittelpunkt und findet im Zuge langfristiger Begleitung genügend Raum.

Beispielprogram Thema „prozessorientierte Jahresbegleitung"

  • Gemeinsam Loslegen ( ½ Tag)
  • Die Gruppe und Ich: Kennenlernen und Arbeiten in Team (3 Tage, SV Hütte außerhalb Wiens)
  • Vertiefung: Teamentwicklung/ Reflexion (½ Tag)
  • Selbstkompetenz, meine Welt und meine Stärken (1 Tag)
  • Vertiefung: Einsatz meiner Kompetenzen im Alltag (½ Tag)
  • Nachhaltiges Wien und Natur in der Stadt (1 ½ Tage)
  • Risikokompetenz in der Stadt (2 Tage)
  • Aufbruch und neue Wege  (2 Tage, Kanufahren mit Übernachtung)

Gerne beraten wir Sie, wie eine Jahresbegleitung mit Ihrer Klasse aussehen könnte.